Posts by Lattman

    S-Immobiliendienst GmbH


    Schon Interessant das sie nur Bilder der "Zivilen" Wohnungen zeigen, und keine der Verrichtungszimmer.


    In diesem Haus sehe ich keine Vollbelegung der "Arbeitszimmer", alleine schon die Kobberplätze sind für 7 Damen dann schon sehr knapp ausgelegt,


    auch die anderen Wohnungen dürften aufgrund der Lage nicht so leicht zu vermieten sein.


    insofern kann ich über die Mietprognose nur schmunzeln



    Auch Lustig finde ich das es eine Dame vermarktet, und kein Man



    aber Geschenkt würde ich es nehmen :sofa:


    ach ja, das seid beginn des ersten Verbots im Jahr 2020 geschlossene Haus 17 hat wohl auch einen neuen Besitzer (oder sucht zumindest einen)

    Es geht wieder Bergauf am Berg


    Freitag ca. 20.30 bis 22.00

    Haus 38, 12 und 17 geschlossen


    Haus 40

    Maria


    Haus 1

    die kleine runde die schon mal zusammen mit Mana nen 3 er anbietet, Aysha (meine ich laut Namensschild), Denisa und Mana


    Haus 2

    Bonni, ne Blonde und Patrizia


    Haus 3

    Alina, Andrea und 3 weitere


    Haus 5

    2 Damen


    Haus 6

    Deutsche Vicky (stand meine ich am Fenster, sehr hübsch, dunkle Haare)


    Haus 7

    Juslin, Punhi, und min 2 weitere


    Haus 8

    Selena und die extrem Skinny früher Haus 5, 17, 21 und Claudia


    VT / ZT

    Adriana und Alina (Bella)


    Haus 9

    Brasilien Elena


    Haus 10

    Giselle, Miriam deutsch und Magdalena (ex Haus 17)


    Haus 11

    Ewa, Leona und min. 2 weitere


    Haus 13

    Maria, die ältere Thai und eine weitere


    Haus 13a

    Bianca, Roxanna, 1 weitere Dame und verschlossener Vorhang aber Licht bei TS Alexandra


    Haus 14

    OG Katharina, Vanessa, Joanna, Melissa, Funda

    EG Elissa, Laila, Natasha, Ruby, Sarah und mind.3 weitere


    Haus 15

    Andra und 2 weitere


    Haus 19

    Olga, Patrizi und 2 weitere


    Haus 21

    Anna, Maria, Elena, Lara und min 2 weitere

    Moin,

    am Berg gehts Bergauf, heute am späten Nachmittag frühen Abend mal dort gewesen.

    Insgesamt mindestens 50 Personen des fickenden Personals anwesend.

    Davon ein paar recht neue (hier im Forum so weit ich das sehe noch völlig unbenannte) Skinny Damen

    unter anderem Haus 7 Zimmer 29, extrem Skinny und dabei selbst für mich (mit anderem Beuteschema) durchaus sehr attraktiv.

    Name laut einem anderem Forum: Anita und recht gut gevotet.

    Im selben Haus 3 Zimmer weiter links ebenso (ok, für euch vielleicht eher ne normale Figur, für mich Skinny)

    Im Haus 11 im Kobberraum dito, nennt sich wohl Leona und wurde auch gut gevotet

    Im Haus 14 im Erdgeschoß direkt neben der Bar, und oben im Zimmer 17/18/19, ebenso ist dort im Zimmer 16 Vanessa auch wieder anwesend.

    gestern kam ich mir echt so vor das ich einer der letzten war die das Licht mit ausmachen,
    wer hätte als ich damals diese Überschrift gewählt habe je gedacht das es innerhalb von 1,5 Jahren zum dritten mal dazu kommt das der Berg komplett dicht gemacht wird..
    und nach jedem mal fehlen mehr der guten Damen die dort mal waren, aber ich kann es ja verstehen, in deutschland haben die ja inzwischen null Planungssicherheit.


    so,
    das war es mal wieder am Eierberg.
    Da nutzt einem auch kein GGG mehr was, es sei denn man nimmt die
    altbekannte Variante von GGG und wichst sich einen zu den Pornos.
    Seit gestern Abend 23 oder 0 Uhr ist der Berg wieder dicht.
    Viele Damen waren wohl schon weg, einige habe ich noch gesprochen und ihnen beim Packen zugesehen.
    Das war "Resteficken" vom feinsten.
    Dennoch eine kleine Anwesenheitsliste der von ca. 21 bis 22 Uhr gesehenen Damen:



    Während meiner Anwesenheit sind z.B. Andra und Mana mit Sack und Pack vom Berg weg.
    gesichtet:
    Haus 40 eine mir unbekannte
    Haus 1 Denise (zuvor Haus 14 EG) und Mana, sowie 1 oder 2 andere
    Haus 3 Alina (zuvor Haus 13) und 1 andere
    Haus 5 Dao/Dau
    Haus 7 1 oder 2 Samen
    Haus 38 dicht
    Haus 2 Patrizia (Zuvor zuletzt Haus 7)
    Haus 6 dicht
    Haus 8 Chanel und Claudia
    Haus 10 dicht
    Haus 12 Nicole
    Haus 17 dicht
    Haus 19 Patrizia und evtl. Olga (aber nicht zu Gesicht bekommen)
    Haus 14 oben Kathy, Katharina, Funda und Yasemin (nur in Zivil) unten Shela, Layla und ich glaube 2 oder 3 weitere
    Haus 21 Elena, Maria und 1 weitere
    VT Juliana und 2 weitere (eine war letzte Woche noch im Zimmer von Alice)
    Haus 9 die mit Brasilien Türbeschriftung
    Haus 13 2 Damen
    Haus 13a Bianca und die aus Zimmer 53 und 56 und bei der Transe war Licht an
    Haus 11 eine maximalpigmentierte
    Haus 15 Vicky Andra und Alexandra

    von mir Beobachtete Veränderungen zum letzten Bergbesuch

    Haus 1
    Zimmer 2 die blonde die schon vor Corona dort war, Name könnte Anna sein,
    Zimmer 3 dito in klein und rundlich,
    Zimmer 4 Mana


    Haus 2
    eine ältere blonde, zuvor in diversen Häusern, Name unbekannt


    Haus 3
    7 Neuzugang, zuvor wohl Linienstr. Dortmund
    10 Andreaa zuvor Haus 17/110


    Haus 5
    1 mir unbekannte


    Haus 6
    leer


    Haus 7
    18 Michelle
    21 Veronika
    26 Skinny Girl zuvor 17 /108 davor 21 / 101 gibt soweit ich mich erinnere Berichte, aber habe den Namen vergessen
    29 Sellena vorher in der 17/111


    Verbindungstrakt
    35 Adriana


    Haus 8
    leer


    Haus 9
    40 no Name
    42 Alice


    Haus 10
    134 Magdalena zuvor Haus 40 davor Haus 17/113
    140 Giselle zuvor Haus 14 Zimmer 14


    Haus 11
    min. 5 Damen, kamen mir alle nicht bekannt vor
    78 Jasmin Spanierin


    Haus 12
    125 Polnische Nicole
    128 no Name


    Haus 13
    Alina und min. 2 weitere


    Haus 13a
    51 Roberta / Fatina
    52 Roxanna
    54 Diana


    Haus 14
    1 Meliisa
    2 Larissa
    10 Katy
    14 Katarina
    16 Vanessa
    22 eine mir unbekannte,
    24 Sarah
    25 no Name
    28 no Name
    30 Denisa,
    33 TS Sara
    35 Ramona
    40 no Name
    44 Sheila wie vorher


    Haus 15
    57 no Name
    58 Sarah
    64 Alexandra zuvor 57
    66 Andra


    Haus 17
    leer


    Haus 19
    105 Patrizia
    107 Name unbekannt wie zuvor,
    Olga 120


    Haus 21
    Tanja 90,
    92 skinny wie zuvor
    93 no Name
    97 no Name
    100 no Name (könnte Emma sein, vor Corona im Haus 21 und Haus 15)
    101 Maria (zuvor 105 im Haus 19)
    102 Elena wie vor Corona zuvor 17 /100


    Haus 38
    eine ältere


    Haus 40
    nicht drin gewesen
    2 Damen unten

    Manche Damen versuchen den Standard zu erhöhen ließt man in anderen Foren.
    Ich bin ja den meisten Damen am Berg vom sehen her nicht unbekannt und diejenigen mit denen ich gesprochen haben haben es bei mir nicht versucht.
    Allerdings kann man lesen das einige den höheren Preis jetzt auch bezahlen.
    Im prinzip kannst du es nur selbst Probieren und es liegt an dir zu gehen wenn sie zu viel verlangt, ist ja jedem selbst überlassen

    So, die Zeit danach hat begonnen.
    Es ist knapp eine Woche her das die ersten Damen am Berg wieder den Dienst am Man aufgenommen haben und es war an der Zeit mal selbst zu gucken was da inzwischen wieder so abgeht.
    Ich muss sagen ich war eher positiv überrascht vom Angebot.
    Hier alle die ich gesichtet und in der Auflistung nicht vergessen habe:
    mit über 50 Damen doch schon beachtlich


    Haus 1
    Zimmer 2 die blonde die schon vor Corona dort war, Name könnte Anna sein,
    Zimmer 3 dito in klein und rundlich,
    Zimmer 4 Mana


    Haus 2
    eine ältere blonde, zuvor in diversen Häusern, Name unbekannt


    Haus 3
    keine Sichtung, aber im Zimmer 11 Gardine auf und Licht an


    Haus 5
    2 mir unbekannte, eine mit Namensschild


    Haus 6
    2 Damen,
    Zimmer 156 deutsche Vicky


    Haus 7
    vorne im Kobberraum (21 – 23) kurz in Zivil Michelle gesehen (bin nicht ganz sicher)
    in der 26 Licht aber dauerhaft die Gardine zu
    in der 29 Sellena vorher in der 17/111


    Verbindungstrakt
    leer


    Haus 8
    leer


    Haus 9
    Alice 42


    Haus 10
    eine im Zimmer 140, früher mal im Haus 14 Obergeschoß


    Haus 11
    min. 4 Damen, kamen mir alle nicht bekannt vor


    Haus 12
    Polnische Nicole 125
    Tanja 133


    Haus 13
    Alina und eine weitere


    Haus 13a
    Roxanna 52,
    Diana 54


    Haus 14
    Meliisa 1,
    Larissa 2,
    Katy? In der 10,
    TS Sara in der 11/12,
    in 13 oder 14 war Katarina,
    Yasemin in der 16,
    in der 20 bei Andrea war Licht, habe sie aber nicht gesehen,
    in der 22 eine mir unbekannte,
    Elisa 23,
    in der 24 die Skinny Sarah, zuvor Haus 7 und Zwischnetrakt und Haus11
    in der 25 mir unbekannt,
    in der 28 die blonde von vor Corona die viel abgenommen hat,
    in der 30 Denisa,
    in der 35 Ramona,
    in der 38 Licht Zigaretten und ähnliches aber keine Dame gesichtet,
    in der 43 bei Tina ebenfalls nur Licht gesichtet,
    in der 44 Sheila wie vorher


    Haus 15
    Sarah 58,
    Alexandra 64 (zuvor 57)
    Andra 66


    Haus 17
    leer


    Haus 19
    Patrizia 105,
    Name unbekannt 107 wie zuvor,
    Olga 120


    Haus 21
    Tanja 90,
    Lady S(onya) 91,
    skinny wie zuvor in der 92,
    bin unsicher aber das könnte die Anna sein die zuvor auch im Zimmer 100 war,
    Maria 101 (zuvor 105 im Haus 19)


    Haus 38
    Lisa (deutsch, nur in Zivil)*
    eine ältere


    Haus 40
    nicht drin gewesen
    unten Magdalena zuvor 17/113

    Wer will schon seiner Frau zu Hause erklären, dass die Familie oder "noch besser" das ganze Mehrfamilienhaus in Quarantäne kommt, weil man im Puff war???? Weil das wird nicht lustig, wenn 50 Leute oder mehr deswegen 14 Tage "Hausarrest" bekommen. Also Geduld haben und auf Handarbeit zurück greifen.

    Du setzt hierbei voraus das man eine Frau Zuhause hat.
    Für diejenigen ist das Verbot doch eh ein Luxusproblem.
    Was machen denn alte hässliche Männer die alleinstehend sind?
    Früher oder später im Park über kleine wehrlose Mädels herfallen?


    ich bin alleinstehend...
    respektiere und LEBE die Verbote aber seid beginn, auch in der Beziehung das ich meine schwer Krebskranke ziemlich alte Mutter seid einem Vierteljahr nicht mehr sehen konnte und hart bleiben muss wenn sie mich min jeden zweiten Tag am Telefon bittet sie endlich wieder zu besuchen,
    da auch sie einsam ist,
    da ich beruflich täglich viele Kontakte habe ist das leider zur Zeit der beste weg.


    Aber...
    die ganze Diskussion die alle Jahre wieder beginnt nun für immer dicht zu machen ist doch wieder nur Wahlkampf von Pseudosittenwächtern, und Gutmenschen
    es würde mich nicht wundern wenn gerade die zur Zeit täglich ihren Heimservice der Escortdamen genießen und sich in Gedanken es uns verbieten zu lassen schön einen blasen lassen oder mehr.
    Schaut doch mal auf den einschlägigen Portalen z.B. Kaufmich, gerade die Ruhrgebietsstädte,
    wie viele Neuanmeldungen von DL's dort seit März verbucht sind...
    In einem anderen Forum werden schon Links gesammelt von Damen die man wohl aus ner Laufstrßse oder vom Straßenstrich her kennt.


    Natürlich gibt es immer wieder Damen die gezwungen werden, die dem Menschenhandel erlegen sind usw (neulich habe ich gehört, vor allem aus Afrika, bin ich Schubladendenker wenn ich da dunkle Hautfarbe voraussetze? so Damen haben wir hier doch so gut wie nicht mehr)...
    aber da würden wohl auch Regelmäßige Kontrollen ohne Scheuklappe von Zivilfahndern viel bringen,
    am Eierberg war lange Zeit eine Dame (zuletzt in Oberhausen) die auch (wahrscheinlich aus Verzweiflung) Abgezockt hat, die musste nach jedem Gast die Straße runter rennen und das Geld dort abliefern, war es zu wenig kam sie mit blauen Augen zurück.
    Wenn ich das als Bergbesucher der ne Stunde da rum rennt offen sehen kann, dann können das geschulte Zivilfahnder die auch oft da unterwegs sind nicht???
    Im Ernst jetzt?


    Ich weiß, ein schwieriges Thema, aber ich denke die Ansätze dieser Pseudogutmenschen sind da falsch, viele Damen haben darauf ihren Lebensunterhalt aufgebaut und versorgen sich und ihre Familien (egal ob hier oder in der Heimat) davon.
    Vielleicht sollte man auch mal die breite Masse der DL's zu dem Thema zu Wort kommen lassen und nicht immer nur der "Wissen" was das beste für sie ist

    moin Larry,
    das Rasputin sie nicht kennt, darauf hätte ich gewettet, sie passt so gar nicht in sein Beuteschema
    @ Rasputin, gestern Abend im Haus 21 Zimmer 101, erst seit einer Woche am Berg, so gut wie kein deutsch, aber ich denke wie für dich gemacht...


    zu Sophia Haus 14 Zimmer 4 - 6,
    gestern Abend hing noch ihr Schild im Fenster das sie mitte Januar zurück sein wollte,
    von ihr noch keine Spur.

    sie ist seid längerem im Haus 40 zu finden und inzwischen die Dame die ich am Regelmässigsten Besuche.
    ihre Anwesenheit ist nun eher unregelmässig aber jetzt will sie erstmal bis zum 22 sten arbeiten